Lassen Sie sich doch Ihre neue Heizung vom Staat fördern.

Home Energie  /  Förderservice

Förderung Heizung: So bekommen Sie Geld vom Staat für die Heizungserneuerung.

Um die Energiewende voranzubringen, stellen der Staat, die einzelnen Bundesländer aber auch Landkreise und Gemeinden Fördermittel für die Heizungserneuerung zur Verfügung. Politischer Wille bei der Förderung der Heizung ist, dass eine möglichst energiesparende Technik eingebaut wird und erneuerbare Energien in größerem Ausmaß genutzt werden.

Über die Mitgliedschaft der Gebäudeenergieberater im Handwerk e. V. (www.gih.de) kennen wir uns bestens im Bereich der Fördermittel aus und finden ihre individuellen Zuschüsse oder Kredite, die Sie aus den aktuellen Programmen beantragen können.

Als eingetragener Energieberater (HWK) und gelisteter Energie-Effizienz-Experte (www.energie-effizienz-experten.de) im KfW-Partnerprotal beraten wir Sie fachkundig zu dem komplexen Thema Energie, wie Sie Energie sinnvoll und effizient in ihrem Gebäude einsetzen und unterstützen sie bei der Antragstellung.

Schackert - MEISTER DER ELEMENTE: Preis Umwelt & Innovation Niedersachen, 2012

Ein anderer Aspekt ist das Förderprogramm zum Abbau von Barrieren, welches zum Beispiel bei der Badsanierung beim Einbau ebenerdiger Duschen oder unterfahrbarer Waschtische beantragt werden kann.

Sie sehen, egal ob die Sanierung ihres Gebäudes, eine Heizungserneuerung oder einen altersgerechten Umbau planen, als MEISTER DER ELEMENTE sind wir Ihr Ansprechpartner und beraten sie gerne.

Die Beratung und Erstellung des neuen Energiekonzepts, berücksichtigt gezielt Ihre persönlichen Wünsche und Erwartungen. So werden die sinnvolle Verringerung des Energieverbrauchs und der Energiekosten, die notwendigen Investitionskosten, die Berücksichtigung von Fördermitteln, die sich errechnende Wirtschaftlichkeit, die Steigerung der Umweltfreundlichkeit und der Komfortgewinn durch die möglichen Energiesparmaßnahmen, individuell für Sie schriftlich aufgezeigt.

Politischer Wille bei der Förderung Heizung ist, dass eine möglichst energiesparende Heizung eingebaut wird und dass erneuerbare Energien in größerem Ausmaß genutzt werden.

Als MEISTER DER ELEMENTE sind wir Ihre Ansprechpartner nicht nur bei allen technischen Fragen der Heizungserneuerung. Wir finden für Sie auch heraus, welche Fördermittel Sie aus den Programmen „Förderung Heizung“ beantragen können. Wir helfen Ihnen auch bei der Antragstellung zum Beispiel für die KfW Förderung Heizung.

Als eingetragener Energieberater (HWK) und Energie-Effizienz-Experte erarbeiten wir entsprechend den Anforderungen individuelle Konzepte und zeigen die jeweiligen Fördermöglichkeiten auf.

KfW-Förderung Heizung: als MEISTER DER ELEMENTE übernehmen wir für Sie die Antragstellung.

Förderung Heizung: Um die Energiewende voranzubringen, stellen der Staat, die einzelnen Bundesländer aber auch Landkreise und Gemeinden Fördermittel für die Heizungserneuerung zur Verfügung. Meist über eine KFW Förderung Heizung. Oft gibt es aber auch eine direkte Förderung für den Heizungsaustausch. Je nachdem, welche Voraussetzungen Sie erfüllen, stehen Ihnen unterschiedliche Töpfe für die Förderung Heizung zur Verfügung. Grundsätzlich macht der Staat einen Unterschied bei der Heizungsförderung, ob Sie neu bauen oder ob Sie renovieren. Auch ist der Umfang der Heizungserneuerung entscheidend, mit wie viel Geld die Maßnahme durch ein Programm Förderung Heizung unterstützt wird.

Politischer Wille bei der Förderung Heizung ist, dass eine möglichst energiesparende Heizung eingebaut wird und dass erneuerbare Energien in größerem Ausmaß genutzt werden.

Als MEISTER DER ELEMENTE sind wir Ihre Ansprechpartner nicht nur bei allen technischen Fragen der Heizungserneuerung. Wir finden für Sie auch heraus, welche Fördermittel Sie aus den Programmen „Förderung Heizung“ beantragen können. Wir helfen Ihnen auch bei der Antragstellung zum Beispiel für die KfW Förderung Heizung.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 05172 2426